Brautkleider für Schwangere

Endlich ist es soweit: Der schönste Tag im Leben steht kurz bevor. Zu einer perfekten Hochzeit gehört eine wunderschöne Braut. Aber Schwangere brauchen andere Hochzeitskleider als die herkömmliche Brautmode, schließlich beansprucht der Babybauch Platz. Auch bei den Schuhen sollten Frauen in glücklichen Umständen auf ihr Wohlbefinden achten. Hier erfahren Sie, wie sich Schwangere zu einer schönen Braut stylen und der Tag zum Schönsten ihres Lebens wird.

Welche Kleider eignen sich?

Schwangere Frauen haben keinen Grund das nahende Baby bei der Hochzeit zu verstecken. Im Gegenteil, was in der Schwangerschaftsmode längst Trend ist, gilt auch für Brautkleider. Bauch betonen statt kaschieren heißt die Devise. Denken Sie daran, Sie befinden sich in glücklichen Umständen. Aus diesem Grund sollte das Kleid ausreichend Platz für den Babybauch bieten. Kleider gibt es in einigen Brautmode-Geschäften aber hauptsächlich in Shops für Umstandsmode. Am besten eignet sich ein Empire-Kleid. Im eleganten weißen Stoff und verziert mit Stickereien, zwickt es nicht am Bauch und betont Ihren Umstand. Befindet sich die Schwangerschaft in einem fortgeschrittenen Stadium, empfiehlt sich ein maßgeschneidertes Brautkleid, das optimal auf Ihren Körper angepasst ist.

Schuhe und Accessoires

Während der Schwangerschaft sollten Frauen auf High Heels verzichten. Ratsam ist ein breiter Absatz mit einer maximalen Höhe von vier Zentimetern. Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise einige Zeit stehen müssen. Kaufen Sie daher bequeme Schuhe, die den Füßen einen kleinen Spielraum lassen, falls sie anschwellen. Wenn Sie Trauringe Weißgold holen, denken Sie daran, dass Ihre Finger während der Schwangerschaft anschwellen können. Schauen Sie deshalb, ob der Ring später vielleicht angepasst werden kann. Locken Sie den Bräutigam mit einem duftenden Parfum und optimieren Sie Ihren Look mit weißen Handschuhen, einer zeitlosen Silberkette und feinen Stickereien. Zu einer schwangeren Braut gehört eine schöne Frisur. Wenn Sie sich den Weg zu einem Friseur sparen möchten, kümmern Sie sich mit einer Bekannten selbst um die Haare. Ob als Hochsteckfrisur mit Zöpfen oder als Bob mit Perlenschmuck, elegante Frisuren runden das Gesamtbild ab, wenn Sie zuvor den richtigen Schmuck zur Hochzeit angelegt haben.

Comments are closed.