Immer am Puls der Zeit – aktuelle Modetrends

Festliche Gelegenheiten gibt es viele. Von Hochzeiten bis hin zum Abiball bieten sich unzählige Gelegenheiten, Abend- und Partymode zu tragen. Aktuell sind auch Gartenparties absolut angesagt und natürlich wollen Sie auch bei einer solchen Gelegenheit glänzen.

Damit Sie auch bei feierlichen Anlässen immer up to date sind, haben wir uns ein wenig für Sie umgesehen. Die Partymode bietet tolle Möglichkeiten für jedes Alter und jede Figur.

Welche Partymode liegt im Trend?

Kleid-mit-BlumenprintGenerell lohnt es sich immer, sich bei der akutellen Mode umzusehen. Hier finden sich auch unzählige Ideen für festliche Kleidung. Denn natürlich setzen sich die Trends von Street- und Businesswear auch bei der Abendmode durch.

Topaktuell sind augenblicklich vor allem Stücke in der Modefarbe Marsala. Der rotbraune Farbton passt perfekt zur festlichen Mode. Auch Accessoires in dieser Farbe machen aus einem schlichten Outfit ein modisches Highlight.

Für eine Sommerparty ist ein Maxikleid in der tollen Nuance eine wirklich gute Wahl. Stoffe wie Crêpe und Organza geben dem Kleid eine besonders festliche und feminine Note. Gerade bei Gartenfesten, Geburtstagen und ähnlichen Anlässen darf die festliche Mode ruhig etwas lässiger sein.

Schöne Ideen finden Sie hier, damit Sie Ihr Outfit auch online shoppen können. Ethnoprints, Blumen und andere sommerliche Motive sind gerade topaktuell und dürfen gerne für Feierlichkeiten gewählt werden. Auf gebräunter Haut wirken Farben wie Mattweiß, Erdtöne und Türkis besonders frisch.

Auch Schößchenkleider sind für einen solchen Anlass perfekt. Unifarbene Modelle sind nicht nur in Marsala eine Augenweide. Trendfarben wie Nude, Orange oder Taupe sind ebenfalls sehr angesagt.

Soll es etwas förmlicher werden, dann können Sie die Farbe des Jahres 2015 auch mit anderen Farben kombinieren. Taupe und Bernstein sowie alle Grautöne sind perfekte Kandidaten dafür.

Angesagte Modetrends

Historismus ist augenblicklich eine Moderichtung, die viele namhafte Designer aufgreifen. Dementsprechend finden sich sehr viele Stücke aus Brokat, Satin und Jacquard in den Kollektionen. Ideal, wenn es festlich und trendy sein soll.

Wer es etwas rockig und glamourös mag, wird sich darüber freuen, dass der Glam Rock zurück ist. Der Trend, bei dem die Geschlechterrollen aufbrachen, bietet viele ausgefallene Stücke, die sich für festliche Anlässe perfekt eignen.

Jumpsuits, Schlaghosen und ähnliche Modelle werden durch Pailletten und Perlen zu echten Hinguckern. Auch der Gipsy Spirit ist ein Look, der für Feste aufgegriffen werden kann. Für eine Sommerparty sind die Elemente aus Folk und Country eine lässig-elegante Entscheidung.

Allroundtalent – das kleine Schwarze

das-kleine-SchwarzeWenn Sie überraschend zu einer Festlichkeit müssen, dann ist das “kleine Schwarze” immer die letzte Rettung. Schon Coco Chanel wusste, dass das schlichte schwarze Kleid zu “einer Uniform für alle Frauen mit Geschmack” werden würde. Kein anderes Kleid ist so wandlungsfähig, wie ein schlichtes, schwarzes Kleid.

Mit dem entsprechenden Schmuck, Schuhen und anderen Accessoires können Sie dieses Kleid immer den aktuellen Gegebenheiten anpassen. Ein Etuikleid mit Perlenkette, Ballerinas und Handschuhen ist dank Audrey Hepburn gerade bei Hochzeiten und ähnlich stilvollen Gelegenheiten eine ideale Wahl.

Wichtig ist, dass der Schnitt zeitlos ist. Außerdem sollte das Kleid bei einem kurzen Saum eher hochgeschlossen sein. So wirken Sie immer elegant. Andersrum darf bei einem langen Kleid ein aufsehenerregendes Dekolleté gezeigt werden.

Leave a Reply

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!